Was gibt es Neues?

Zirkusvorstellung

Der Hexentanz

Hexentanz

Der Circo FantazzTico begeisterte am 21. September die Schülerinnen und Schüler der 7.und 8. Klassen des Markgräfler Gymnasiums und einer 6. Klasse der benachbarten Alemannen-Realschule. Das artistisch herausragende Programm wurde von der mitgereisten Zirkusband musikalisch untermalt und war in eine wunderbare Geschichte eingebettet: „Der Hexentanz“ folgt einer be­kannten Kindergeschichte von Carmen Lyra, einer bedeutenden Schriftstellerin aus Costa Rica. In dieser Geschichte trifft ein einfacher Holzfäller auf eine fröhliche Gruppe Hexen …

Der „Circo FantazzTico“ ist ein zirkus-pädagogisches Sozialprojekt in Costa Rica für Straßenkinder und Kinder aus benach­teiligten Familien. Seit 2002 konnten über 200 Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 17 Jahren hier mit zielgerichteter Präventionsarbeit gefördert werden. Alle zwei Jahre sind 20 junge Künstler und Musiker des Circo FantazzTico auf Europa-Tournee, finanziert durch Spenden. Die Klassen des Markgräfler Gymnasiums unterstützen dieses Projekt mit knapp 500 €, herzlichen Dank.

Der Auftritt an unserer Schule wurde von Julia Remlein vermittelt. Sie hatte im Schuljahr 2015/2016 das Abitur am MGM abgelegt und war anschließend als Freiwillige in diesem Zirkusprojekt tätig.

Herzlichen Dank für diese wunder­bare Aufführung!

Christian Ohler